Das Carl Nielsen Museum in Odense

Lauschen Sie den meisterhaften Werken des Komponisten und Dirigenten Carl Nielsen und tauchen ab in die klassische Musikwelt. 1865 wurde Nielsen als Sohn eines mittellosen Anstreichers in Fünen geboren. Er wuchs als siebter von elf Geschwistern auf und startete seine Karriere als Trompeter im Militärorchester. Die kostenlose Ausstellung im Carl Nielsen Museum offeriert auch multimediale Einlagen. Verfolgen Sie die Videoshow zu Ehren des dänischen Künstlers und begeben sich auf eine Geschichte, die von zwei freien und selbstbestimmten Künstlern erzählt, Carl Nielsen und seiner Frau, die Bildhauerin Anne Marie Nielsen. Die schöpferische Tragweite bis zu seinem Tod im Jahr 1931 lässt sich leicht verdaulich in chronologischer Reihenfolge nachvollziehen. 

Mit dem Zug und Nielsens 5. Sinfonie von Svendborg nach Odense

 

Nielsens 5. Sinfonie - Auf den Zug von Svendborg nach Odense. DR SymfoniOrkestret geleitet von Herbert Blomstedt.